OMG

In den letzten Tagen ist schon viel passiert…

fange ich erstmal mit dem größten Unglück allerzeiten an.

Am 27.10 fing das Ganze an🙄

Es ging so los, dass meine Eltern das Wohnmobiel seelenruhig einluden und ich, wie sollte es auch anders sein, währenddessen im Apartment YouTube guckte (ich hatte ja schon Glück, dass es da überhaupt Internet gab). Ungefähr nach einer Stunde kam dann mein Vater und meinte: ,, alle Sachen sind weg“! Ich dachte erst mal, er will mich verarschen und guckte weiter YouTube, hörte aber auch noch so mit einem halben Ohr zu, was er sagte und mit der Zeit klang es echt so, als hätte er es ernst gemeint.

Wir wurden beklaut!!!!

Viele wichtige und teure Werkzeuge wurden im Hafen geklaut. Außerdem noch teure Marken Klamotten! Ach du scheiße..!?

Somit mussten wir alle Sachen neu kaufen und ich verbrachte meine letzen paar Aufenthaltstage in Cartagena in einem Shoppingcenter. Aber nein nicht in coolen Klamottenläden, die mich eigentlich ansprechen würden, sondern in einem Baumarkt…(super)🙄🙄

naja ungefähr nach drei Tagen neue Sachen shoppen, freuten wir uns dann weiter an die karibische Küste zu fahren. Aber auch da wartete das Pech auf uns🤦🏼‍♀️Das Meer sah zwar überall total wunderschön und wie auf einem Bild aus, aber die Strömungen waren zu stark und man musste bei 35 Grad am Strand stehen und nicht ins Meer dürfen. (Noch besser) zum Glück hatten wir dann nach ein paar Tagen so einen Campingplatz in einem Nationalpark gefunden, der auch sehr schön war und es auch einen Badestrand gab. Allerdings eine Stunde entfernt. Das war aber nicht so schlimm, da ich dann immer meiner Leidenschaft nachgehen konnte und den Weg bis zum Strand reiten durfte😃

Nach ein paar Tagen ging es aber dann auch weiter und wir fuhren zu einem Schlamm Vulkan, in dem man eine Ganzkörpermaske mit Massage nehmen konnte 😂

Jetzt sind wir in Minca, eine kleine Stadt mit 2 Straßen. Wir haben hier eine Motoradtour zur größten Hängematte der Welt gemacht. Sehr aufregend😅! Morgen gehe ich dann noch mit meiner Mutter eine Vogeltour machen (um 5 Uhr morgens 😣). meinem Vater ist das übrigens zu früh und der kommt nicht mit. Naja ich melde mich dann wieder wenn es was neues gibt .

So sieht man übrigens aus, wenn man so ein Schlammbad im Vulkan gemacht hat

Schlammbad
Hunde

Das sind Bilder von der größten Hängematte der Welt 😂

Die motoradtour 😝

Der Schlammvulkan

Tier und Pflanzenwelt 🌿

Blattschneideameisen🐜

Liebe Grüße an alle!!❤️             Ich hoffe der Blogbeitrag hat euch gefallen

3 Antworten auf „OMG“

  1. Und ob mir dein Beitrag gefallen hat, abgesehen von dem Diebstahl sieht ja alles sehr interessant aus. Allerdings wäre so ein Schlammbad natürlich nichts für mich gewesen 😝. Da hätte ich die Motorradtour schon vorgezogen. 😀 Deine Fotos sind auf jeden Fall wieder sehr schön und deine Beschreibung der Ereignisse wieder “ echt Amina“ einfach toll zu lesen. Weiterhin schöne Erlebnisse bis zum nächsten mal 😘

  2. Liebe Amina,
    da wäre ich überall gerne dabei gewesen, außer die 1. Woche mit Diebstahl und Neukauf würde ich mir sparen. Freue mich auf weitere Erlebnisse

Schreibe einen Kommentar zu Sean the king Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.